Wir liefern bis 10 Uhr bestellte Lagerware an Werktagen bis 16 Uhr in diesen Einzugsgebieten:

Ludwigsburg LB

Liefergebiete (Auszug): Bietigheim - Bissingen, Freiberg (am Neckar), Marbach, Markgröningen, Kornwestheim, Remseck, Tamm.

In allen anderen Liefergebieten innerhalb Deutschland werden die Sendungen bei Bestellungen von Lagerware bis 10 Uhr bis 16 Uhr versandfertig gemacht. Alle Preise beziehen sich auf Anlieferung im Liefergebiet. Bei Versand über Dritte gelten abweichende Versandkosten.

 

  • Lieferscheintaschen

    ab 

    1,41 Cent / Stück *

    Lieferscheintaschen sind rot - bedruckt (10 sprachig) und unbedruckt verfügbar in den Formaten DIN lang oder DIN C5

    Lieferscheintaschen
  • Juwelierseide

    ab 

    2,01 Euro / Kilogramm *

    Juwelierseide / Juwelierpapier

    (säurefrei und chlorfrei) ist lieferbar in weiß

    Juwelierseide
  • Packseide

    ab

    1.31 Euro / Kilogramm *

    Packseide / Seidenpapier (säurefrei und chlorfrei) ist lieferbar in weiß oder grau und in unterschiedlichen Grammaturen

    Packseide
  • Druckverschlussbeutel

    ab 

    0,1 Cent / Stück

    Druckverschkussbeutel sind erhältlich in mehreren Standard - Formaten von 40 mm x 60 mm bis 250 mm x 350 mm in zwei Grammaturen

    Druckverschlussbeutel
  • Klebebänder

    ab 

    37 Cent / Stück *

    Klebebänder, laut und leise abrollend, braun und transparent oder bedruckt (Vorsicht Glas) in 48 mm Breite und 50 mm Breite in 66 Meter.

    Klebebänder
  • Klotzbodenbeutel

    ab

     7 Cent / Stück *

    Klotzbodenbeutel aus Papier oder OOP (gerichtet). Bodenbeutel gibt es als Klotz- und Kreuzbodenbeutel auch mit Sichtfenster.

    Klotzbodenbeutel

* Angebotspreise

Monatsangebote

Besuchen sie verpackungenversand.de in social medias

 
Facebook        Google+        industrieseite.de

Kleines Glossar:

Schmuckpapiere und Schmuckseiden

Schmuckpapiere haben alle die Eigenschaft, technisch säure- und chlorfrei zu sein. Dadurch laufen empfindliche Schmuckstücke oder andere empfindliche Gegenstände nicht an. Diese Papiersorten sind holzfrei. Hier die gängigsten Papiere der letzten Jahrzehnte und von heute.

 

Tokioseide

Tokioseide war in der Blütezeit der deutschen Schmuck- und Uhrenmanufakruren ein weiches, weißes Papier mit einem Gewicht von 11 Gramm / 12 Gramm Quadratmeter.

Joseseide

Auch die Joseseide hat mit dem Niedergang der heimischen Schmuckindustrie an Bedetung verloren. Üblicherweise war es auch in den Grammaturen von 11 / 12 Gramm verbreitet und meist weiß. Heute ist es kaum noch verbreitet, am ehesten noch für Labor- Papiermasken.

Natronseide

Natronseide ist ein festes, natronbraunes Papier mit einem Gewicht von 18 Gramm / m², welches aus Natronzellstoff hergestellt wird.

Seidenpapier / Packseide

Seidenpapier ist heute noch sehr verbreitet. Es eignet sich durch seine weiche, glatte Oberfläche zum Verpacken von allen kratzempfindlichen Gegenständen. Packseide ist in vielen Farben erhältlich, meist jedoch in einem leicht ins gräuliche gehende weiß Sie hat eine Grammatur von etwa 17 Gramm / Quadratmeter.

Juwelierseide

Die Juwelierseide ist eine Schmuckseide, welche einseitig glatt angeboten wird. Juwelierseide gibt es in zwei Ausführungen, die nicht durch eine eigene Bezeichnung unterschieden werden: weich und leicht starr. Die Grammatur schwankt, je nach Qualität zwischen 18 Gramm und 22 Gramm Quadratmeter. Weitere Qualitätsmerkmale sind: eventuelle Marmorierung, kleine Einschlüsse, sowie der Glättegrad der Rückseide. Ein durchgehendes Kennzeichen für beide Ausführungen ist die hochweiße Farbe.